*Summary of my Life!

ONLY ME*

Free Image Hosting at www.ImageShack.us
5*zehn; glücklich vergeben; crazy; punk-rock; Fußball ♥ ; ...
mehr?

MAIN*

x diary x gb x abo???

THAT'S ME*

x about me x my friends x my dogs x my pics x my music x my videos x my films x my life -> skulls

HP'S*










VIDEO DES MONATS*

ich liebe dieses video einfach; und den song dazu; *schmacht*

STARS*

x poldi x camillo x sebastian ströbel x patrick swayze x lexington bridge x wise guys

POEM*

x feelings x liebessprüche

ONLY 4 GIRLS*

x fühl dich super x 5 goldene regeln x boys... x Die Jungs-Diät

CREDITS*

x Design x Host
33mal3.de - kostenloser Counter!

Bist du oft müde, unzufrieden und zu selbstkritisch? Schluss damit! Mit ein paar ganz einfachen Tricks holst du dir einen neuen Energiekick. Glücklich sein ist gar nicht schwer!

Fitmacher am Morgen

Du brauchst morgens ewig, um in die Gänge zu kommen? Bi manchen Menschen dauert es einfach etwas länger, bis der Organismus in Schwung kommt...

  • Auch wenn du morgens nicht viel Zeit und Appetit hast - schon ein Jogurt oder etwas Obst (z.B. Apfel, Banane, Orange) machen dich putzmunter. Auch ein leckerer Fruchtsaft enthält eine Menge Vitamine, die sämtliche Körperfunktionen positiv unterstützen. Müdigkeit hat oft wtwas mit Vitaminmangel zu tun!
  • Was da hilf, ist eine ordentliche Portion Sauerstoff. Also: Fenster aufreißen. Dreimal tief ein- und ausatmen. So pumpst du frische Luft in deine 70 Billionen Körperzellen. Und schon fühlst du dich viel besser!
  • Und ab geht's ins Badezimmer. Kalt duschen puscht zwar deinen Kreislauf enorm, aber es kostet auch echt Überwindung. Wenn du dir so ein Bibberbad nicht antun willst, wasch dir nur dein Gesicht mit kaltem Wasser. Das belebt deine Haut und macht in Sekundenschnelle müde Augen wach.

Schönheit kommt von innen

Manchmal gibt es Tage, an denen fühlt man sich einfach nicht wohl in seiner Haut. Denkst du auch ab und zu von dir, du wärst ein hässliches Entlien, unscheinbar und langweilig? Dann ist es höchste Zeit für ein bisschen mehr Selbstbewusstsein!

  • Stell dich vor den Spiegel und lächle dich an. Dein Gehirn merkt nicht, ob es ein künstliches Lächeln ist oder nicht. Gehen deine Mundwinkel nach oben, wird deinem Hirn signalisiert: Hier ist jemand glücklich. Es werden Glückshormone freigesetzt, deine Stimmung bessert sich. Sobald du gut drauf bist, strahlst du das aus. Leute lächeln zurück, Jungs schauen dir nach, Mädels beneiden dich um deine Ausstrahlung!
  • Einfach, aber effektiv, um gelassener zu wirken: Zieh an, worin du dich richtig wohl fühlst. Was dir gut steht, dir gefällt, nicht kneift oder zwickt.
  • Hör dir deine Lieblingsmusik an! Am besten summst oder singst du gleich mit. Denn Musik, mit der du Schönes verbindest, wirkt sofort positiv auf deinen ganzen Körper. Deine Atmung wird ruhiger, deine Augen strahlen und die Stresshormone haben keine Chance, dich runterzuziehen.
  • Mach deine Stimmung nicht von der Waage abhängig! Verbann sie lieber. Denn bis zu deinem 20. Lebensjahr sind Gewichtsschwankungen so normal wie Regen im Frühling. 

Stress ade!

Wenn du mal wieder glaubst, du hast überhaupt keine Zeit mehr für dich, hast viel zu viel zu tun und kannst dich vor lauter Aufgaben auf nichts mehr richtig konzentrieren - dann ist es Zeit, dir selbst etwas Gutes zu tun!

  • Liebeskummer, Stress mit den Eltern, Zoff in der Schule? Egal, ws dich gerade belastet: Oft hilft es, sich den Ärger von der Seele zu schreiben. So kannst du deine Gedanken ordnen. Schwarz auf weiß sieht die WWlt schon wieder ganz anders aus.
  • Entspann dich! Nimm dir Zeit für ein ausgiebiges Schaumbad. Oder lackier dir mal wieder die Finger- und Fußnägel. Hauptsache, du beschäftigst dich nur mit dir. Genieß es!
  • Wenn der Kopf voll ist, dass du nichts mehr hinein bekommst, mobilisiert eine selbst verordnete Schlafkur neue Energien.
  • Lernblockade? Male eine große "8" auf ein Papier und fahre die Kurven schwungvoll ein paar Mal nach, ohne den Stift abzusetzen. So verbindest du die rechte und die linke Gehirnhälfte und kannst dir SAchen besser merken.
  • Nase auf! Duftöle oder Aromakerzen mit Pfefferminzduft sorgen dafür, dass du tiefer durchatmest. Dein Körer wird mit mehr Sauerstoff versorgt und dein Kopf wird klarer. Hilft übrigens auch bei Kopfschmerzen! Zitrusduft dagegen ist ein Wundermittel gegen Müdigkeit.
  • Beweg dich! Zehn Minuten am Tag rennen, schwimmen oder Rad fahren genügen in der Regel, um deinen Kreislauf in Schwung zu bringen. Außerdem kann eine Runde Treppen steigen eine super Ablenkung bei Stress sein.
Gratis bloggen bei
myblog.de